19. Mai 2015

Karoline

Foto: Peter Detlefsen

Ich bin Karoline, 29 Jahre und meine momentane Priorität ist unsere kleine Tochter, die im April dieses Jahres auf die Welt kam. Das Laufen ist daher in den vergangenen Monaten nicht mehr in den bisherigen Umfängen möglich gewesen und am Ende meiner Schwangerschaft anderen Ausgleichssportarten gewichen.

2014 konnte ich durch das Training mit Ronny und Lauftraining.com meine 10 km-Bestzeit beim Leipzig Marathon auf 37:56 min verbessern, meine Halbmarathon-Zeit in Berlin auf 1:23:02 h und beim Altenburger Skatmarathon die Marathon-Distanz in 3:08:20 h absolvieren. 

Während diesen schönen aber auch harten Trainings- und Wettkampfzeiten haben ich und wir uns bewusst für ein Kind entschieden, auch wenn das bedeutet, dass die Zeit für Training und Wettkämpfe von nun an viel geringer ist und auch nicht mehr an erster Stelle steht - Doch das kleine Wunder würde ich für kein Lauferlebnis der Welt mehr hergeben und dass Sport und Kind auch zusammen gehen, probiere ich gerade aus.

Mittlerweile habe ich mir schon die ersten paar Male die Laufschuhe geschnürt und mich damit, in anderen Tempobereichen als bisher, aber mit ganz neuem Erleben, in den Park gewagt. Ich bin gespannt, wie sich Sport und Familie künftig vereinbaren lassen, freue mich momentan erst einmal darauf, durch strukturierte Kraft- und kleine Laufeinheiten wieder in den Sport zurück zu finden und genieße es, den Sport nun mit unserer Kleinen im Wagen zu erleben.