Jetzt kostenlos testen

Nike Breaking2 Marathon Projekt startet morgen in Monza

Eliud Kipchoge greift am Samstag in Monza die 2-Stunden-Marke im Marathon an

Eliud Kipchoge greift am Samstag in Monza die 2-Stunden-Marke im Marathon an.

Ein Marathon unter 2 Stunden: Kommenden Samstag soll diese Schallmauer fallen. Wir hatten das Projekt Breaking2 bereits vorgestellt und nun sind auch die Rahmenbedingungen bekannt. Auf der Formel 1 Rennstrecke im italienischen Monza werden die ausgewählten Läufer Eliud Kipchoge (Kenia), Zersenay Tadese (Eritrea) und Lelisa Desisa (Äthiopien) den Versuch unternehmen, die 42,195 Kilometer unter 2 Stunden zu absolvieren. Das Rennen wird am Samstag um 5:45 Uhr gestartet. Nike wird u.a. auf Facebook einen Livestream zeigen.