Gesundheit 11. Oktober 2017

Iss dir den Herbst bunt - Deine gesunde Einkaufsliste

Deine gesunde Einkaufsliste für den Herbst.

Kennst du das auch? Es regnet und schneit, alles ist grau, jeder zweite hustet und schnieft, man ist müde und hat zu nichts Lust. Beim Einkaufen im Supermarkt landen dann immer die gleichen Dinge im Einkaufswagen. Um die gute Laune zu heben kaufst du Schoko und Kekse. Doch das macht dich immer müder und träger.

Du kannst jedoch schon mit der Einkaufsliste anfangen, deinen Herbst und Winter bunter und aktiver zu gestalten. Bring Farbe in deinen Einkaufswagen und auf deinen Teller und du wirst schon in kurzer Zeit fitter und energiegeladener.

Wenn du dich nach diesen Grundregeln ernährst, wirst du schon bald merken, dass im Herbst die Blätter bunt sind und auch eine Winterlandschaft seine Reize hat und du hast Lust auf Natur und Aktivität:

  • viele pflanzliche Lebensmittel
  • tierische Lebensmittel nur in Maßen und von hoher Qualität
  • Vitamine und Mineralstoffe – besonders gut sind saisonales Obst und Gemüse
  • ab und zu dürfen Süßigkeiten sein, um dich zu belohnen, aber gehe sparsam damit um
  • viel trinken

Wusstest du schon, dass Wassermangel zu Kopfschmerzen und auch Müdigkeit führen kann? Das Trinken ist besonders in der Heizperiode wichtig für die Schleimhäute, sie trocknen nicht aus und somit schützt du dich vor Viren und Bakterien. Der Flüssigkeitsbedarf von ca. 2 Litern sollte nach Möglichkeit mit Wasser oder Tee abgedeckt werden, Kaffee oder Säfte sind lediglich Genussmittel.

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann klicke HIER, um deine neue Einkaufsliste zu erhalten.